Deutsches Ärzteblatt - Aktuelles

Die aktuellsten Meldungen aus Gesundheitspolitik und Medizin.

Britischer Gesundheitsdienst sieht Patienten wegen Ärztemangels in Gefahr

London – Etwa 90 Prozent der Chefs von Trägerorganisationen im englischen Gesundheitswesen sehen das Wohl von Patienten wegen fehlenden Personals in Gefahr. Knapp 60 Prozent rechnen außerdem damit, dass dem Nationalen Gesundheitsdienst NHS der...

Milliardenzusagen für Ausrottung von Polio

Kabul – Geberländer und private Spender wollen 2,6 Milliarden US-Dollar bereitstellen, um einen weltweiten Plan zur Ausrottung von Polio zu finanzieren. Das teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) heute mit. Mit den Geldern sollen demnach 450...

Kein Grundsatzurteil zur Mitbestimmung bei Pflegebesetzung in Kliniken

Erfurt – Ein erwartetes Grundsatzurteil zur Mitbestimmung der Betriebsräte in Krankenhäusern beim Personalschlüssel für das Pflegepersonal ist ausgeblieben. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt erklärte heute einen diesbezüglichen...

Kalifornien verklagt Juul

Los Angeles – Der US-Bundesstaat Kalifornien hat eine Klage gegen den E-Zigaretten-Marktführer Juul angekündigt, weil dieser in Werbekampagnen Minderjährige ins Visier genommen haben soll. Der kalifornische Generalstaatsanwalt Xavier Becerra...

Mehr als Tausend Migranten erreichen griechische Inseln

Athen – Mehr als 1.350 Migranten sind in den vergangenen Tagen auf den griechischen Ägäis-Inseln angekommen. Die griechische Küstenwache rettete nach eigenen Angaben zwischen dem vergangenen Freitag und gestern Vormittag 658 Menschen aus Seenot. 730...

Globale Regeln für Eingriffe in menschliche Keimbahn erforderlich

Berlin – Genscheren wie CRISPR/Cas sollten beim heutigen Stand von Wissenschaft und Technik nicht zur Geneditierung von Keimbahnzellen eingesetzt werden. Und sollten die wissenschaftlichen Voraussetzungen für die genetische Veränderung von Embryonen...

Bundesgesundheitsministerium schwört auf weitere Gesetzgebung ein

Berlin – Die hohe Taktzahl der Gesetzgebungsprozesse im Haus des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) ist in dieser Legislatur bereits legendär. Der Leiter der Abteilung „Gesundheitsversorgung, Krankenversicherung“, Joachim Becker, skizzierte nun bei...

Recht auf Selbsttötung: Verwaltungsgericht ruft Bundesverfassungsgericht an

Köln – Das generelle Verbot des Erwerbs von Betäubungsmitteln zur Selbsttötung ist nach Überzeugung des Verwaltungsgerichts Köln nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Die Kölner Richter setzten daher heute sechs Klageverfahren von schwer Erkrankten...

Organisationale Gesundheitskompetenz in den Fokus rücken

Bergisch Gladbach – Das Deutsche Netzwerk Gesundheitskompetenz (DNGK) hat ein Positionspapier zur Organisationalen Gesundheitskompetenz in Einrichtungen der Gesundheitsversorgung vorgelegt. Damit will der Verein stärker als bisher das Augenmerk...

BSI stellt Leitfaden zur Cybersicherheit von Medizinprodukten vor

Düsseldorf – Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat bei der Medizinmesse Medica in Düsseldorf eine Handreichnung „Sicherheit von Medizinprodukten – Leitfaden zur Nutzung des MDS2 aus 2019“ (Manufacturer Disclosure...