Dialyse

Wir bieten an:

  • Hämodialyse, Hämofiltration, Hämodiafiltration in Lingen und Meppen im Mehrschichtbetrieb
  • Nachtdialyse (Hämodialyse) in Lingen
  • Heimdialyse (Hämodialyse und Bauchfelldialyse)
  • Bauchfelldialyse (Peritonealdialyse) in Lingen:
    • Kontinuierliche ambulante PD (CAPD)
    • Nächtliche intermittierende PD (NIPD)
    • Kontinuierliche cyclische PD (CCPD)
    • Intermittierende PD (IPD)
  • Gastdialyse (Feriendialyse) in Lingen und Meppen
  • Ständige Arztpräsenz sowie 24-Stunden-Rufbereitschaft

Dialyse Leitung

Hämodialyse 1.OG Lingen Hämodialyse 2.OG Lingen
  • Rudolf Lölver (Leitung)
  • Simone Capozza (stellv. Leitung)
  • Telefon: 0 59 1 – 910 64 10
  • Physician Assistant Ewald Pape (Leitung)
  • Arbresha Martinaj (stellv. Leitung)
  • Telefon: 0 59 1 – 910 64 20

 

Bauchfelldialyse (CAPD) Dialyse Meppen
  • Marlene Heskamp (Leitung)
  • Evgenia Holtewert (stellv. Leitung)
  • Telefon: 0 59 1 – 910 6439
  • Brigitte Weiß (Leitung)
  • Johanna Suelmann (Leitung)
  • Telefon: 0 59 31 – 888 35 10

Zugänglichkeit für Behinderte und Liegendtransporte

In beiden Praxen ist der Zugang für Rollstuhlfahrer und Liegendtransporte gewährleistet. Die Praxen verfügen über einen geräumigen Aufzug und behindertengerechte Toiletten.


Besuchszeiten während der Dialyse

Selbstverständlich können Sie Ihre Angehörigen während der Dialyse besuchen.

Damit aber der Praxisablauf nicht gestört wird, bitten wir Sie, sich an die folgenden Besuchszeiten zu halten:

  • Täglich 8.30 – 11.00 Uhr
  • Montag, Mittwoch, Freitag auch 14.30 – 17.00 Uhr

Gastdialyse in Lingen und Meppen

Im Nephrologischen Zentrum Emsland besteht ganzjährig die Möglichkeit zur Gastdialyse (Feriendialyse).

Ansprechpartner in Lingen:

  • Rudolf Lölver (Leitung)
  • Simone Capozza (stellvertretende Leitung)
  • Telefon: 0 59 1 – 910  64 12

Kontakt in Meppen:

  • Telefon: 0 59 31 / 888 35 – 10

Falls Sie niemanden erreichen sollten wählen Sie bitte die Nummer des Sekretariats in Lingen: 0591 910 – 6400